Martin Schäfer

Integraler Coach & Shiatsu-Therapeut

Deine professionelle Begleitung für persönliches Coaching und für tiefe Entspannung.

Durch Offenheit und Klarheit kann Vertrauen erwachsen. Es bildet die Basis für ein effektives Coaching und wirkungsvolle Entspannungsbehandlungen.

Ich möchte mich Dir vorstellen.

Hier bin ich.

 

Mein Name ist Martin Schäfer und ich lebe in der Nähe von Mainz in einem schönen Weinort im Herzen Rheinhessens. Ich wurde 1972 in Mainz geboren und bin Vater von zwei wunderbaren, inzwischen erwachsenen Kindern.

Gespräche, sowohl schlicht und unterhaltsam, als auch mit Tiefgang, mag ich sehr; ich umgebe mich sehr gerne mit offenen Menschen mit dem Herzen am rechten Fleck. Tiefe und den Blick für die Essenz habe ich auch beim Verstehen kleiner und größerer Zusammenhänge. Es gibt immer so viel mehr zu entdecken, als sich auf den ersten Blick zeigen will.

Freunde und Klienten kennen mich als lebensfrohen Menschen, der dem Leben, der Welt und den Menschen darin mit Offenheit und Respekt begegnet. Ehrlicher Austausch, Vernetzung und ein geselliges und offenes Miteinander sind Aspekte des Lebens, die ich sehr hoch wertschätze.

Ich liebe das Kochen, guten Wein und gutes Essen und probiere hierbei – wie auch im Leben – gerne immer wieder Neues aus, weil ich daran glaube, dass die Welt uns so viel mehr zu schenken hat, als wir es erahnen, wenn wir uns dem Neuen öffnen und zulassen, dass es in unser Leben tritt.

“Ich begegne jedem Menschen neu, mit Respekt, Aufmerksamkeit und Neugier darauf, was sich mir zeigen wird.”

Die Art und Weise zu wirken bestimmt den Erfolg der Arbeit.

Mein Wirken.

 

Mit meiner Arbeit helfe ich Menschen dabei, sich aus den Situationen zu befreien, die ihnen nicht dienlich sind, weil sie ihnen die Lebensfreude nehmen und sie daran hindern, sich frei zu entfalten.

Ich zeige neue Blickwinkel und Wege auf, wenn ein Mensch an einem Punkt im Leben ist, an dem er merkt, dass sich etwas ändern muss, ohne zu wissen, wie das gehen soll.

 

Individualität geht über jedes Konzept.

 

Ich glaube daran, dass jeder Mensch einzigartig ist und dass die Situation, aus der er sich befreien will, ein ebenso einzigartiges Konstrukt ist, auch wenn immer ähnliche Ursachen und Wege zugrunde liegen.

Deswegen lege ich mich nicht auf eine Herangehensweise, ein Coaching-Konzept fest, das ich dem Menschen nur noch überstülpen muss. Das ist mir zu einfach und wird dem Individuum und dessen Bedürfnissen nicht gerecht. Ich begegne jedem Menschen neu, mit Respekt, Aufmerksamkeit und Neugier darauf, was sich mir zeigen wird.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Individualität ein wichtiger Faktor für ein wirkungsvolles Coaching ist. Deswegen sind meine Wege zu helfen integral, ich beziehe alle Möglichkeiten mit ein, um dem Menschen zu helfen und wende das an, was sich in diesem Moment, bei dieser Person für genau dieses Problem am besten eignet.

Auf diese Weise steht der Mensch bei meiner Arbeit immer zu 100% im Fokus und nicht ich oder meine Tätigkeit, denn letztendlich bin ich nur das Werkzeug, der Katalysator für die Veränderung, Transformation und Entfaltung der Person, die sich im Vertrauen an mich wendet.

 

Vertrauen & Respekt.

 

Diesem Vertrauen begegne ich mit großem Respekt und erwidere es mit echter Tiefe. Denn eine Situation einfach kognitiv zu lösen, ist eine Sache. Ursachen leuchten schnell ein, Ideen zur Behebung sind leicht zu verstehen. Das ist mir zu wenig, das ist Coaching von der Stange und die Hilfe reicht nicht tief und hält deswegen nicht vor. Denn jedes Thema beeinflusst den Menschen auf mehreren Ebenen: mental, emotional, seelisch und körperlich.

Um dem Anspruch gerecht zu werden, wirklich so gut zu helfen, wie ich es kann, beinhaltet mein Coaching deswegen neben der kognitiven Bearbeitung auch die emotionale Auflösung und körperliche Befreiung von dem Problem.

Nur so werden alle Ebenen eines Problems beleuchtet und erlöst. So funktioniert echte Transformation. So entsteht Freiheit. Und um die geht es letztendlich.

Wir sind die Essenz des Weges, den wir bereits gegangen sind.

So kam ich hierher.

 

Wie die meisten Menschen brachte ich die ersten Jahrzehnte meines Lebens damit zu, die Erwartungen anderer Menschen zu erfüllen, der Moral äußerer Werte zu folgen, die nicht viel mit mir zu tun hatten und einfach weiterzumachen. Ich folgte den offensichtlichen Wegen, Heirat, Familie, Haus und Hund und Katz und Fische im Teich.

Ich arbeitete in Berufen, die mich nicht erfüllten, die Geld einbrachten und mich gut von mir selbst ablenkten. Ich war voll in meinem Hamsterrad zuhause, irgendwie oberflächlich zufrieden damit und letztendlich innerlich immer leerer werdend, unzufrieden und unerfüllt. 2006 reichte es meinem System dann und ließ mich in ein sattes Burnout-Syndrom stürzen, das mich letztendlich stoppte.

 

Jeder Aspekt ist wertvoll.

 

Um kein falsches Bild aufkommen zu lassen: Die Zeit bis zu diesem Punkt war wunderschön und einzigartig. Aus dieser Zeit gingen meine Kinder hervor und das Familienleben ist eine unvergleichlich schöne Zeit in meiner Erinnerung. Meine Berufe brachten mir in vielen Gebieten starke Kompetenzen und Expertisen ein, machten mich zum Trainer und Coach und führten mich letztendlich hierher.

Jede Station meines bisherigen Lebens war zu dem Zeitpunkt genau richtig! Jede brachte viel Freude mit sich, neue Erfahrungen, neues Wachstum, oft auch Tränen und Schmerz – und alle waren sie Meilensteine meines Lebens und meiner Entwicklung, die ich nicht missen möchte. Ich bin sehr dankbar für alles, was geschah. Ich bereue nichts davon. Keine Sekunde.

 

Der Weg entsteht, indem man ihn geht.

 

Seit 2002 war ich als Trainer & Coach und Manager für große Unternehmen tätig, förderte, entwickelte und führte Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Zu dieser Zeit entdeckte ich mein Talent, empathisch mit Menschen zu arbeiten, sie einfach da sein zu lassen und sie dem entgegen zu begleiten, was sie sich wünschen und was sie brauchen. Dieses Talent lernte ich zu lieben.

Letztendlich wurde der Weg für mich immer klarer, meine Ausbildungen zum Shiatsu-Therapeut, zum Adult Education Expert und Integralen Life Coach wurden immer bestärkender und deutlicher. Sie zeigten mir meine Berufung. Und diese lebe ich heute und merke gleichzeitig, dass es bereits weiter geht, sich weiter entwickelt.

Das kann ich, so bin ich.

Ausbildungen & Expertise

Integral Life Coach

Business-Coach

Hypnose-Coach

Shiatsu-Therapeut

Adult Education Expert

Experte für Tiefenentspannung

Reiki-Lehrer

Access Bars Practioner

Qualitäten & Talente

Authentizität & Klarheit

Ausgeprägt hohe Empathie

Sinn & Blick für Essenz der Situation

Herzlichkeit & Offenheit

Respekt & Wertschätzung

Diskretion und Vertraulichkeit

Lass uns kennenlernen.

Akzeptieren der Bestimmungen für Datenschutz

10 + 15 =

Impuls-Werk

Martin Schäfer

Ingelheimer Straße 26

55271 Stadecken-Elsheim

0152-25468682

martin@impuls-werk.jetzt

So haben andere Menschen meine Arbeit erlebt:

Ich war mit mir und meinem Leben so, wie es sich entwickelt hat, extrem unzufrieden und mir war klar, dass ich etwas ändern musste. Ich wollte einfach mal Ruhe, Zufriedenheit und Glück spüren und aus meinem Hamsterrad herauskommen und mich nicht immer gehetzt fühlen.

Da mein Denken und mein Leben ziemlich fest gefahren waren und ich nicht über den Tellerrand heraussehen wollte, war es notwendig, dass mich jemand an die Hand nimmt. Zu diesem Zeitpunkt lernte ich Martin kennen.

Zu Anfang des Coachings bei Martin war ich sehr überrascht über die bald spürbaren Änderungen und das, was mit mir während des Coachings passierte, was mich immer weiter für Neues öffnete. Ohne das Vertrauen, das ich im Laufe des Coachings zu Martin aufbaute und die Empathie, die er zweifelsohne hat, hätte ich mich nicht so weit einlassen können. Er stand mir mit Rat zur Seite, so dass ich mich gut aufgehoben fühlte. Was mir auch unheimlich viel gebracht hat, war eine Shiatsu-Behandlung zu machen, wenn es notwendig war, um mich auf der körperlichen Ebene abzuholen.

Heute hat sich meine Sichtweise geändert und ich bin offener für Neues. Meine Denken hat sich geöffnet und geweitet. Ich habe entdeckt, was es heißt, auf mich und mein Inneres zu hören und danach zu leben und wie zufrieden das machen kann. Außerdem habe ich auf beruflicher Ebene wieder entdeckt, was mir wirklich wichtig ist und was ich gerne machen möchte.

Für mich war es ein Glücksfall zu dieser Zeit, Martin zu treffen.

Lieber Martin, ich danke Dir für die tollen Erfahrungen.

Eva

Aus reiner Neugierde bin ich zu Martin zur Shiatsu-Behandlung gekommen! Die Massage hat mir sehr gut getan und mir die Augen geöffnet, dass auf körperlicher und geistiger Ebene Bedarf nach Veränderung und Aktion besteht. So bin ich zum Coaching gewechselt! Martin arbeitet in einer kompetenten, humorvollen, offenherzigen Art!

Es fällt mir leicht alle Belange mit ihm zu besprechen! Den Weg, den wir bis jetzt erarbeitet haben, ist für mich ein großes Geschenk und ich bin sehr gespannt, wo mich das Coaching hinbringt! Hier arbeitet ein Mensch, der seine Berufung gefunden hat und das merkt man in jedem Satz und in jeder Handlung!

Danke für Alles, lieber
Martin!

Heidi

Lieber Martin,

vielen Dank nochmal für das Coaching bei Dir. Ich habe mich mit Dir als Coach sehr wohl und mit meinen Themen ernstgenommen gefühlt. Du hast es in sehr kurzer Zeit geschafft, mir einen Raum zu bieten, in dem ich meine Emotionen auf eine tiefe, intensive und auch heilsame Weise wahrnehmen und sein lassen konnte.

Ich danke Dir für Deine offene, ehrliche und direkte Art und Deine Klarheit, die größeren Zusammenhänge zu überblicken.

Alles Liebe,

Pamela

Lieber Martin, 

ich kam zu dir, weil der Wunsch nach beruflicher Veränderung sowie das klar werden der eigenen Lebenswerte sehr groß waren und noch sind. Du hast mir bereits in den ersten Sitzungen gezeigt, was es heißt sich mit sich selbst auseinander zu setzen und mir bewusst gemacht, auf mich selbst zu vertrauen. Deine ganzheitliche Perspektive hat meine Sicht und den Blick auf die wichtigen Dinge im Leben verändert und geschärft. Die Übungen und reflektierenden Fragen sind sehr hilfreich, um mit der Vergangenheit aufzuräumen und sie durch wunderschöne neue Momente zu ersetzen.

Ich habe dich jederzeit als sehr vertraut, kompetent, humorvoll sowie förderlich für meine Selbstachtung und Zuversicht erlebt. Ich danke dir herzlich dafür und freue mich auf die nächsten Sessions.

Liebe Grüße

Katrin

Durch meinen Beruf leide ich oft an Rückenschmerzen und Verspannungen. Ich habe mich bei Martin gemeldet, mit der Hoffnung, dass er mir mit seiner Massagetherapie und Shiatsu helfen kann. Bei einem gemeinsamen Gespräch analysierten wir meine Probleme, da die Behandlung immer persönlich auf jeden abgestimmt wird. Ich war begeistert! Nach einer Stunde “Deep.Drop” fühlte ich mich schon richtig super und das, obwohl erst der Anfang gemacht war!

Ich bin begeistert und freue mich schon auf die nächste Behandlung, um die “Baustellen” in meinem Körper weiter zu bearbeiten.  Ich bin super happy, dass Martin mir helfen kann, mein Leben wieder entspannter zu genießen. 

Liebe Grüße,

Tanja